Impressum

Tabea Knop

Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl®

Gutzkowstr. 10

10829 Berlin

Heilpraktikerin

Impressum und Datenschutzerklärung

Tabea Knop

Heilpraktikerin, Therapeutin für Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl®,

ebenfalls Verantwortliche für den Inhalt der Homepage nach § 55 Abs. 2 RStV

Gutzkowstr. 10

10728 Berlin
Mobil: 0152/05448791

https://koerpertherapie-knop.berlin/


Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Berlin Tempelhof- Schöneberg,
Adresse: Rathausstraße 27, 12105 Berlin


Berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz) und Durchführungsverordnung:

Nachzulesen im Internet unter:
http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html

und http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html oder http://freieheilpraktiker.com/Patienteninfo/Heilpraktikergesetz


Zuständiges Finanzamt: Identifikations-Nummer: 1118/387/00738


Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.


Haftungshinweis:

Ich bemühe mich natürlich, alle Inhalte und Links auf dieser Site stets sorgfältig zu überprüfen.
Ich übernehme allerdings keine Haftung für die Inhalte externer Links, die sich ohne mein Wissen ändern können.


Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright Alle auf diesen Seiten gezeigten Bilder und Texte sind geschützt.

Website erstellt mit One.com

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist mir sehr wichtig und ich halte mich daher genau an die Vorgaben gesetzlichen Vorgaben und speziell an die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung.


1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten


Die Datenschutzerklärung dient dazu Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung meines Internetauftritts zu informieren. Zu den personenbezogenen Daten gehören alle Daten, die auf Sie persönlich bezogen werden können. Zu den personenbezogenen Daten gehören z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift.


1.1 Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit durch mich personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis, bspw. Bei Kontaktaufnahme per E-Mail.

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


1.2 Verantwortlicher gem. Art.4 Abs.7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Frau Tabea Knop, Heilpraktikerin, Gutzkowstr.10, 10827 Berlin, ebenfalls Betreiberin dieser Internetpräsenz. Für weitere Informationen siehe oben (Impressum).


1.3 Sollten Sie per Telefon (Mobil: 0152/05448791) mit mir Kontakt aufnehmen speichere ich für einen möglichen Rückruf Ihre Telefonnummer, sowie Ihren Namen und ggf. Ihre Adresse.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.


1.6 Sollten Sie per Post mit mir in Kontakt treten wird Ihr Schreiben Ihrer Akte beigefügt oder nach Art des Schreibens entsprechend verarbeitet.

Wird das Schreiben nicht mehr benötigt wird es entsprechend der angegebenen Löschungsfristen mit einem Stufe 4 Aktenvernichter zerstört.



2. Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten


Bei Besuch meiner Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt der Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen

- IP-Adresse des anfragenden Computers

- Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs

- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

- Name und URL der abgerufenen Datei

- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

- jeweils übertragene Datenmenge

- Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

- verwendeter Browser

- Betriebssystem Ihres Computers und dessen Oberfläche sowie der Name Ihres Access-Providers

- Sprache und Version der Browsersoftware


Bei den genannten Daten handelt es sich nicht um personenbezogenen Daten. Das heißt es ist mir nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Die so erhobenen Daten dienen administrativen Zwecken, sorgen für einen zuverlässigen Verbindungsaufbau, sichern die stabile Funktion der Website, machen die Datenübertragung sicherer und ermöglichen eine möglichst komfortable Nutzung. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch mich nicht. Die Daten werden regelmäßig innerhalb von einer Woche gelöscht.



3. Verwendung personenbezogener Daten Personenbezogene


3.1 Daten werden von mir nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie mir mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen z.B. durch telefonischen Kontakt oder durch das Schreiben einer E-Mail.


3.2 Mein berechtigtes Interesse besteht bspw. durch Zwecke wie z.B. der Terminvereinbarung.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.



4. Weitergabe von Daten / Datenübermittlung


Ihre personenbezogenen Daten können von mir unter folgenden Bedingungen bzw. in folgenden Fällen an Dritte übermittel werden:


4.1 Sie erteilen mir eine ausdrückliche Genehmigung zur Weitergabe Ihrer persönlichen Daten.

Gesetzes Grundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO,


4.2. Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich, sofern kein überwiegendes schutzwürdiges Interesse daran besteht die Daten nicht weiterzugeben, wofür zunächst kein Grund zur Annahme besteht.

Gesetzes Grundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO


4.3. Ich bin gesetzlich verpflichtet Ihre Daten zu übermitteln (Gesetzesgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO). Eine meldepflichtige Infektionskrankheit (Ifsg § 6) erfordert die Meldung beim zuständigen Gesundheitsamt.



5. Cookies


Meine Internetpräsenz verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Wie sie die Cookies löschen können hängt vom Typ ihres Browsers ab und kann in der entsprechenden Hilfedatei nachgelesen werden. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und die Darstellung der Webseite entsprechend anzupassen. Session-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Mein berechtigtes Interesse an der Verwendung von Cookies und die daraus resultierende Nutzung von Daten ergibt sich aus den beschriebenen Verwendungszwecken z.B. das Angebot meiner Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Gesetzliche Grundlage:  Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO



6. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch


6.1 Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern. Art. 15 DSGVO (Recht auf Auskunft). Darüber hinaus haben Sie das Recht Berichtigungen an den vorliegenden Daten einzufordern

Art. 16 DSGVO (Recht auf Berichtigung), sowie deren Sperrung oder Löschung zu verlangen.

Rechtsgrundlage Art. 17 DSGVO (Recht auf Löschung).


Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.


Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperre ich die Daten, sofern Sie dies wünschen.


6.2 Weiterhin haben sie ein Recht darauf die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer von mir gespeicherten Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO).


6.3 Sie haben das Recht jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu Widerrufen bzw. der Verarbeitung zu Widersprechen.  (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)


6.4 Sie haben das Recht Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir zur Verfügung gestellt haben in einem strukturierten, gängigen und maschinelesbaren Format zu erhalten (Datenübertragbarkeit) oder können Sie verlangen die Übermittlung der Daten an einen von Ihnen bestimmten Verantwortlichen.


6.5 Sie haben das Recht sich bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die von mir durchgeführte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren.  (Art. 77 DSGVO)


6.6 Die Löschung der in Papierform vorliegenden Datensätze erfolgt durch einen Aktenvernichter der Sicherheitsstufe 4.


6.7 Die Löschung der digitalen Daten erfolgt mit dem Programm "Sicher Löschen", so dass eine Wiederherstellung der Daten sicher verhindert wird.



7. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten


7.1. Möchten Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die ich auf Grundlage von berechtigtem Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) verarbeite, Widerspruch einlegen, so können sie dies gemäß Art. 21 DS-GVO tun.

Nehmen Sie dazu bitte mit mir Kontakt auf und teilen Sie mir die Gründe mit, die mein berechtigtes Interesse überwiegen oder aus denen Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch mich nicht wünschen. Ich prüfe anschließend Ihren Widerspruch und beende daraufhin Datenverarbeitung, passe die Datenverarbeitung sinnvoll an oder führe die Verarbeitung wie gewohnt fort.

Die Gründe für das entsprechende Vorgehen, insbesondere die Fortführung der Datenverarbeitung teile ich Ihnen mit.


7.2. Der Nutzung/Verarbeitung personenbezogener Daten zur Datenanalyse, sowie zu Werbezwecken, können Sie ohne Angabe von Gründen jederzeit widersprechen.


7.3. Eine bereits erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie jederzeit widerrufen.


7.4. Ihr Widerspruchs- und/oder Widerrufsrecht können Sie wahrnehmen indem Sie über eine der angebotenen Kontaktmöglichkeiten mit mir in Verbindung treten.


Per Post: Tabea Knop, Gutzkowstr.10, 10827 Berlin

Per Telefon: Mobil: 0152/05448791



8. Verschlüsselung


Um ein möglichst hohes Maß an Sicherheit für Ihre Daten zu gewährleisten nutze ich eine SSL Verschlüsselung meiner Website.

Das entsprechende Zertifikat (Comodo CA Limited) wird von meinem Website Hoster (One.com) automatisch zur Verfügung gestellt. Ich überprüfe regelmäßig ob ein neues Zertifikat zur Verfügung steht. Ob die Seite verschlüsselt angezeigt wird und ob die Seite von Ihrem Browser als sicher eingestuft wird erkennen sie am Vorhängeschloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers, sowie an der Endung der URL: HTTPs.



9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben ich dies auf meiner Website bekannt.



Stand: 20.12.19

©Tabea Knop, Heilpraktikerin | Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® | Pohltherapie®



Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Zum Schutz Ihrer Daten bitte ich sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen. Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos
Ok, verstanden.